Verordnung

Verordnung:

Wir, das regierende Prinzenpaar
Ihre Lieblichkeit Prinzessin Stephanie I., tanzend hoch hinaus vom Hirschleiten Haus und
seine Tollität Prinz Thomas I. mit der Schmiede wohl bekannt, plattelt er durchs ganze Land
verordnen den Ländereien von und zu Vori Dori und dem gesamten Narrenvolk von Oberösterreich ab sofort:

 

§LH-1   Da Vorchdorf Landesnarrenhauptstadt ist, wird das Landhaus zu Linz geschlossen und sämtliche Amtstätigkeiten in die Landesnarrenhauptstadt Vori Dori übertragen. Das freigestellte Landesoberhaupt samt Gefolge wird zum Frondienst beim Bau der neuen Medizinfakultät zugeteilt und in weiterer Folge dort als Versuchsobjekte benützt.

§249ö   Um den Bürgermeister zu Vori Dori keine falschen Hoffnungen auf den Landesthron zu machen, verpflichten wir diesen, samt seinen Gemeinde-Ruheständlern, unseren Herrn Dechant zu entlasten: Folgende Arbeiten sind zu verrichten: Messweinkorkenzieher, Pfarrhof-Schranken-Öffner, Kirchensitzbankvorheizer

§3/4   Das Volk von Vori Dori wird aufgefordert die plattelnden Adjutanten des Prinzen und die tanzende Garde der Prinzessin mit tosendem Applaus zu überschütten und mit edlen Getränken zu versorgen.

§4655   Aufgrund der Verwirrung mit den neuen Straßennamen werden zur späteren Stunde Heimsuchende von den streunenden Dorfparksheriffs im Sicherheitszentrum abgegeben.

§MA11.11   Um dem Bundes-Narrengesetz Sorge zu tragen wird darauf hingewiesen, daß ab diesem Jahr der allgemeine Feiertag der Narrenschaft, der Faschingsdienstag, frei zu halten ist, und zum Feiern genutzt werden muss.

§0,5%°   In der Faschingszeit wird die Produktion des Alkoholfrei Bieres verboten. Die bereits gedruckten Etiketten mit der Aufschrift „Freibier“ werden ab sofort für sämtliche Bierflaschen verwendet und als Solches an die Bevölkerung verteilt.

§KM31   Der Almtaler Almufer Wanderweg wird zum neuen Kreisverkehr verlängert und kann somit für mehrtägige Wanderungen in einer Endlosschleife genutzt werden.

Bei Zuwiderhandlung oder nicht Befolgen der vorangegangen Paragraphen verordnen wir den straffälligen Untertanen die Stiefel der Garde auf Hochglanz zu polieren und die Lederhosen der Adjutanten zu flicken. 

 

Prinzessin Stephanie I.

tanzend hoch hinaus vom Hirschleiten Haus

 

Prinz Thomas I.

mit der Schmiede wohl bekannt, plattelt er durchs ganze Land